Innovative Medizinprodukte

für die

Bildgesteuerte Therapie

und Diagnostik

Telefon: +49 234 54621940

E-Mail: info@innotom.com

Herzlich willkommen bei der ITP GmbH


Die Innovative Tomography Products GmbH (ITP) wurde 2009 gegründet und hat sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten für die Bildgesteuerte Therapie und Diagnostik spezialisiert.
Dabei stehen die schnittbildgebenden Verfahren der Computer- (CT) und Kernspintomographie (MRT)  im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

 

Unsere Vision...

ist es, zusammen mit unseren Kunden und
Kooperationspartnern, innovative Ideen in qualitativ hochwertige Produkte umzusetzen, die Anwendern und Patienten zugute kommen.
Dazu nutzen wir das interdisziplinäre Know-how unserer nationalen und internationalen Kooperationspartner sowie unserer hochqualifizierten Mitarbeiter.

Interventionelle Kanülen

für MRT- und CT-Anwendungen

Die Interventionellen Kanülen - auch als Feinnadeln bezeichnet - wurden von der Innovative Tomography Products GmbH speziell für die Anwendung in der bildgesteuerten minimalinvasiven Therapie und Diagnostik entwickelt.

MRT-taugliche Varianten sind unsere besondere Kompetenz.

Führungsstabilität, geringe Einstichkräfte und präzise Positionierung zeichnen diese Produkte aus. Die arretierbare  Kappe verhindert ein ungewolltes Verschieben des Mandrins. Ein variabler Reiter dient zur Voreinstellung der Einstichtiefe.

Wir sind innovativ...

Interventionelle MRT

MRT-gesteuerte Injektionen

Beim akuten wie auch beim chronischen Bandscheibenvorfall werden entzündungshemmende Medikamente in die unmittelbare Nähe des Bandscheibenvorfalls und des Entzündungsprozesses injiziert. Die Entzündung klingt ab und die Schwellung wird geringer.

MRT-geführte Therapie beim Meniskus-Riss

Neuartige Methode, mit der ein gerissener Meniskus zunächst refixiert (verklebt) wird, so daß der Riß wieder zusammenwachsen und der Meniskus erhalten werden kann. Dieses wird ohne Operation  in örtlicher Betäubung nahezu schmerzfrei unter Kernspinkontrolle (MRT) ambulant durchgeführt.  Im Anschluß werden mehrfach Wachstumsfaktoren (Orthokin=ACS) ebenfalls unter Lokalanästhesie in das Knie in die unmittelbare Nähe des Meniskusrisses gespritzt.

 

MRT-Injektion an der Wirbelsäule

Orthokin-Injektion im MRT

Quelle: Privatpraxis Rudolf W. Strümper, Köln

-> Poster zur Studie

 

Darüber hinaus...

...sind wir mit der Entwicklung eines steuerbaren Katheters, zum Beispiel für die Intramyokardiale Therapie des Herzinfarktes unter MRT-Bildgebung beschäftigt.

Für Herz-Biopsien wird ein flexibler und MRT-tauglicher Applikator entwickelt. Vorteile der MRT-Steuerung sind die gute Gewebedifferenzierung sowie die Vermeidung der Belastung durch Röntgenstrahlen.

ZERTIFIZIERTE

QUALITÄTSPRODUKTE

Die ITP ist zertifiziert nach EN ISO 13485:2012 + AC:2012
als Medizinproduktehersteller und garantiert somit ein
hohes Qualitätsniveau.

WordPress Theme built by Shufflehound. © 2017 Innovative Tomography Products GmbH